Heizen mit Holz, warum?

  • Verhältnismäßig hohe und stark schwankende Gas- und Heizölpreise im Gegensatz zu relativ konstant niedrigen Brennholzpreisen.
  • Energieeffizienz: 1 Rm Buchenbrennholz entspricht 210l Heizöl. 210l Heizöl kosten ca. 190 € (bei 90ct/l Heizöl). Der Kaufpreis für einen Rm Buchenbrennholz beträgt ca.  110 €. D.h. Sie sparen Geld und helfen der Umwelt.
  • Biologischer Holzkreislauf:

Holz ist "gespeicherte Sonnenenergie" d.h. das in unsere Wälder nachhaltig produziert werden. Heizen mit Holz ist damit der Kreislauf der Natur. Durch den Verbrennungsprozess des Brennholzes wird CO2 freigesetzt, was später wiederrum durch nachwachsende Bäume wieder aufgenommen wird. Das führt zu einem ständigen Holznachschub. Würde das Holz nicht geschlagen und weiterverarbeitet werden, würde durch den Prozess der Verrottung die gleiche Menge CO2 freigesetzt. Warum also nicht mit Holz heizen?

  • Als Brennholz wird nur Abfallholz verwendet, für das es keine andere wirtschaftliche Nutzung gibt. Würde man das Abfallholz nicht zu Brennholz weiterverarbeiten, würde es im Wald verrotten. Brennholz fällt immer als Nebenprodukt bei der Produktion höherwertiger Holzsortimente an und steht daher in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in ausreichendem Umfang zur Verfügung.
  • Der Brennstoff Holz ist besonders umweltfreundlich:
    • einfache Aufarbeitung und energieeffizient
    • kurze Transportwege
    • Lagerung von Brennholz gefährdet nicht die Umwelt. Sondern wird von der Natur genutzt, Igel quartieren sich über den Winter ein und Vögel nutzen die Brennholzlager als Brutstätte.
  • Die Nutzung von Brennholz sichert die notwendige Pflege der Wälder durch die Forstbetriebe, da sie deren wirtschaftliche Situation verbessert. Die Pflege und Durchforstung der Wälder ist eine dringend notwendige Vorsorgemaßnahme gegen sich abzeichnende Umwelt- und Klimaveränderungen.
  • Holz ist:
    • erneuerbar: Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen wächst Holz in einem Menschenleben wieder nach.
    • CO²-neutral: Brennholz nimmt während des Wachstumprozesses die gleiche Menge an Co² auf, die es während des Verbrennungsprozesses abgibt.
    • nachhaltig: Die nachhaltige Forstwirtschaft in Deutschland sorgt dafür, dass nur so viel geerntet wird, wie auch nachwächst.
    • ökologisch: Der Wald - das Erholungsgebiet für alle Menschen. Zudem erfüllt er eine wichtige Schutzfunktion in unserem Ökosystem.

Kontakt

Brennholzcenter-Schönbuch, der Brennholzhändler im Raum Herrenberg!

 

Rufen Sie uns einfach an unter

 

+49 15254067103

 

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

 

info@brennholz-schoenbuch.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Brennholzcenter- Schönbuch